Über Christine ScheibDas GesichtÜber die FACE-Methode™Ihre FACE-TherapieFACE-Methode™ in der MedizinFACE-Methode™ für IhnAusbildung zur FACE-TrainerInKosmetik-FachschulenKosmetik-InstituteFACE-Methode™ im Schweizer TVKontakt

Deutsch
English
Path: Über Christine Scheib / 

Christine Scheib

Christine Scheib im Alter von 38 (2004)
Christine Scheib im Alter von 49 (2015)

 

 

Über die Erhaltung von Schönheit, Ästhetik und Gesundheit machte ich mir bereits in jungen Jahren Gedanken.

Warum? Ich bin eines der Kinder, das bei in die Jahre gekommenen Eltern aufwuchs. Mein Vater wurde 1909 geboren und war bei meiner Geburt bereits 58 Jahre alt. Meine Mutter ist zwanzig Jahre jünger. Ich selbst bin 1966 geboren. Meine Mutter galt in diesem Zeitfenster als Spätgebärende.

Mein Vater war eigentlich schon ein Grossvater. Der Grossteil seiner Freunde und Bekannten befand sich in seiner Altersklasse. So gehörten für mich altersbedingte „Wehwehchen“, körperlicher Verfall und Krankheiten sowie die dazugehörigen Stimmungsschwankungen bereits als kleines Kind zum Alltag.

Im Alter von 69 Jahren verstarb mein Vater, kurz vor meinem 12. Geburtstag.

 

Schon sehr früh begann ich mit körperlichem Training. Dazu gehörten Ballett-Unterricht und bereits als Teenager von 17 Jahren Krafttraining, das meine Muskulatur nicht nur dehnte, sondern enorm kräftigte und stabilisierte. Später kamen Callanetics und Pilates dazu.

Sehr früh schon zeigte mir mein Körper, dass mir regelmässiges Training ein Leben lang eine gute Figur, Vitalität und Gesundheit erhalten würde.

 

Ende 20 machte ich mir erste Gedanken über den Erhalt meiner noch jugendlichen Gesichtszüge. Ausser chirurgischer Eingriffe gab es zum damaligen Zeitpunkt noch keine bekannte, wirksame Alternative. Unzufrieden mit diesem Angebot begann ich, nach anderen Möglichkeiten zu suchen. Schließlich stieß ich auf eine in den USA entwickelte Technik, die risikolos, schmerzfrei und sehr erfolgreich zu sein schien. Ich flog in die USA und erlernte die Grundlagen, aus denen später die FACE-Methode™ wurde.

Es folgten unzählige Beratungsgespräche mit Ärzten, Besuche von Seminaren und Vorträgen. Parallel dazu studierte ich die Muskulatur und das Zusammenspiel von Muskeln in Gesicht Hals und Körper. Ich verschlang alle verfügbaren Informationen zu diesem Thema und integrierte das neue Wissen in meinen Kenntnis- und Erfahrungsschatz aus den Bereichen Kosmetik, Sport und Gesundheit.

Bald schon begann ich, mit meinem erworbenen Wissen zu experimentieren. Ich entwickelte von mir auf mich zugeschnittene Gesichtsübungen weiter oder kombinierte Übungen. Diese probierte ich an mir selbst und einigen freiwilligen Probanden aus. Diese Tests lehrten mich die Notwendigkeit, individuelle und auf jedes Gesicht angepasste Trainingsprogramme auszuarbeiten. Nur so stellte sich für jedes Gesicht der grösstmögliche Erfolg ein. Mit jeder Übung und jedem Probanden wuchs auch meine Erfahrung im Erstellen dieser Trainingspläne, die sich neben den eigentlichen Übungen als Schlüssel für den Erfolg der FACE-Methode™ erwiesen. Beharrlich arbeitete und verbesserte ich Übungen und Trainingspläne, bis selbst kleinste Unsicherheiten geklärt waren. Das Ergebnis dieses Jahre andauernden Prozesses, die FACE-Methode™, ist ein Trainingskonzept, das für jede Person jeden Alters geeignet ist:

 

  1. Ausarbeiten von grundlegenden, immer benötigten Übungen
  2. Ausarbeiten von optionalen Spezialübungen
  3. Ausarbeiten eines systematischen Aufbauplans
  4. Ausarbeiten eines individuell abgestimmten Endprogramms
  5. Bestimmen der individuell abgestimmten Trainingsanzahl.

Die Erfahrung von nunmehr 20 Jahren Arbeit an der FACE-Methode™ ließ mich zu dem Schluss kommen, dass sich Alterserscheinungen des Gesichts und der Halspartie mit der FACE-Methode™ um ungefähr 70% verringern lassen. Diesen Schluss ziehe ich aus meinen Selbstversuchen, unzähligen Tests mit Probanden und der Umsetzung individueller Trainingsprogramme an Kundinnen und durch von mir ausgebildete FACE-TrainerInnen.

Da regelmäßiges FACE-Training Muskulatur, Gewebe und Haut kontinuierlich aufbauen, ist es selbst im fortgeschrittenen Alter möglich, die biologische Uhr des Alterns von Muskeln, Gewebe und Haut zurückzudrehen.

Es macht mir bis zum heutigen Tag sehr viel Freude, mit der FACE-Methode™ ein so gesundes und effektives Gesichtstrainingsprogramm anbieten und vermitteln zu können.